Unterschiedliche Hauttypen: Welchen Hauttyp haben Sie?

Die Bestimmung Ihres Hauttyps kann eine große Hilfe bei der Auswahl der richtigen Hautpflegeprodukte sein. Aber woher wissen Sie, welchen Hauttyp Sie haben? In diesem Artikel werden die Eigenschaften der vier verschiedenen Hauttypen erklärt, einschließlich einer Produktberatung für den Einstieg.

Trockene Haut

Ihre Haut ist dünn und Trockenheitsfältchen sind deutlich sichtbar. Wenn Sie Ihre Haut berühren, fühlt sie sich gespannt an und Sie haben oft trockene Stellen und manchmal sogar Schuppen. Ihre Haut kann stumpf aussehen und Sie haben feine Poren. Nach der Reinigung des Gesichts fühlt sich die Haut straff an. Sie haben selten oder nie Pickel oder Akne. Sie haben auch eine höhere Wahrscheinlichkeit für Falten.

Erkennen Sie das? Dann haben Sie trockene Haut.

Trockene Haut ist Haut mit einem Mangel an Feuchtigkeit. Die Haut kann auch sehr empfindlich auf unterschiedliche Wetterbedingungen reagieren. Gerade wenn es sehr kalt und windig wird, ist die Haut besonders empfindlich. Außerdem kann die Heizung und die Klimaanlage der Haut zusätzliche Feuchtigkeit entziehen. Dies kann dazu führen, dass sich die Haut noch schneller spannt und rissig wird.

Trockene Haut kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden

  • Veranlagung
  • Zu langes und/oder zu heißes Duschen oder Baden
  • Allergien gegen Inhaltsstoffe in kosmetischen Produkten oder Seife
  • Ungeschützte Sonnenexposition
  • Wetterbedingungen wie extreme Kälte oder trockene Luft
  • Mangel an Fettsäuren und Vitaminen wie z. B. Vitamin C
  • Dehydrierung
  • Rauchen
  • Veränderungen im Hormonhaushalt wie z. B. in den Wechseljahren
  • Stress

Wir empfehlen diese Produkte für trockene Haut

  • Hyaluronsäure Serum. Dies ist ein feuchtigkeitsspendendes Serum mit 2% Hyaluronsäure. Keine andere biologische Substanz kann so viel Feuchtigkeit speichern wie Hyaluronsäure. Das Ergebnis ist eine erhöhte Glätte, Weichheit, Faltenreduktion und eine gesunde Hautbarriere.
  • Feuchtigkeitslotion. Diese Lotion spendet der Haut Feuchtigkeit und stellt den pH-Wert der Haut nach der Reinigung wieder her.
  • Tages- und Nachtcreme mit Hyaluronsäure. Diese Tages- und Nachtcreme mit Hyaluronsäure spendet Feuchtigkeit und schützt die Haut vor äußeren Einflüssen.
  • Multi-Effekt-Augencreme. Diese Augencreme ist eine luxuriöse, reichhaltige, feuchtigkeitsspendende Anti-Aging-Creme, die die empfindliche Haut um die Augen nährt und einen gesunden Feuchtigkeitsgehalt aufrechterhält.

Tipps für trockene Haut

  • Trinken Sie viel Wasser.
  • Ernähren Sie sich vielfältig.
  • Bewegen Sie sich ausreichend.
  • Schützen Sie sich vor Witterungseinflüssen wie Kälte und Wind.
  • Nehmen Sie eine kurze Dusche bei maximal 37 Grad.
  • Trocknen Sie sich nicht mit zu viel Kraft ab.
  • Tragen Sie nach dem Duschen eine Creme auf.
  • Benutzen Sie beim Duschen milde Seife und verwenden Sie nicht zu viel davon.
  • Peelen Sie Ihre Haut gelegentlich.
  • Verwenden Sie Pflegeprodukte für trockene Haut, wie z. B. eine feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske.
  • Stellen Sie sicher, dass genügend Luftfeuchtigkeit im Haus vorhanden ist.

Fettige Haut

Ihre Haut fühlt sich sehr fettig an. Die Textur Ihrer Haut ist dick und rau. Sie haben große, sichtbare Poren und Ihre Haut ist oft glänzend. Ihr Make-up hält nicht mehr so gut und Sie leiden auch regelmäßig unter Pickeln und Mitessern.

Erkennen Sie das? Dann haben Sie eine fettige Haut.

Jede Haut produziert Talk. Dies sorgt dafür, dass die Haut geschmeidig ist und bleibt und es schützt die Haut vor dem Austrocknen. Eine fettige Haut produziert jedoch mehr Talg als eine trockene Haut, wodurch sie fettiger und glänzender aussieht und sich auch so anfühlt. Eine fettige Haut leidet auch häufiger unter Unreinheiten wie Pickeln und Mitessern. Diese werden durch einen Überfluss an Talg verursacht.

Fettige Haut kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden

  • Ihr Alter
  • Ihr Geschlecht
  • Ihre Ernährung
  • Hormonelle Schwankungen
  • Vererbung

Wir empfehlen diese Produkte bei fettiger Haut

  • Gesichtsreiniger mit Teebaumöl. Dieser seifenfreie Gesichtsreiniger reinigt die Haut, ohne die natürliche Schutzschicht anzugreifen.
  • Retinol Serum. Retinol hat eine sehr positive Wirkung auf Akne, Ekzeme, Pickel und rote Beulen auf der Haut. Es sorgt dafür, dass sich die Hautzellen schneller erneuern.
  • Retinol Aktive Nachtcreme. Diese Retinol-Nachtcreme enthält 1% Retinol. Dies regt die Zellerneuerung an und wirkt sich positiv auf eine unreine Haut mit Pickeln oder Akne aus.
  • Reinigendes Gesichtspeeling. Dieses Peeling entfernt sanft abgestorbene Hautzellen. Der Bambus-Extrakt hat eine antibakterielle und pflegende Wirkung.

Tipps für fettige Haut

  • Vermeiden Sie Hautpflegeprodukte auf Alkohol- oder Ölbasis. Alkohol trocknet die Haut aus, während Produkte auf Ölbasis sie nur noch fettiger machen.
  • Verwenden Sie keine Waschlappen, um Ihr Gesicht zu reinigen. Durch die Reibung wird die Talgproduktion aktiviert.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie genug Schlaf bekommen.
  • Ernähren Sie sich gesund und abwechslungsreich. Eine ungesunde Ernährung kann fettige Haut fördern.
  • Versuchen Sie, Stress zu vermeiden oder zu reduzieren, wo immer es möglich ist. Entspannungsübungen können Ihnen dabei helfen.

Empfindliche Haut

Ihre Haut ist leicht reizbar. Ihre Haut ist dünn. Sie leiden regelmäßig unter Juckreiz, Schuppenbildung, Rötung oder Brennen. Nach dem Waschen der Haut fühlt sich diese trocken an und juckt an bestimmten Stellen. Sie leiden gelegentlich unter Pickeln.

Erkennen Sie das? Dann haben Sie empfindliche Haut.

Eine empfindliche Haut reagiert überempfindlich auf äußere Einflüsse. Denken Sie an: Make-up, Wetterbedingungen und Hautpflegeprodukte.

Empfindliche Haut kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden

  • Veranlagung
  • Alter
  • Hormonelle Veränderungen wie Wechseljahre oder Schwangerschaft
  • Hauterkrankungen wie Rosazea und Ekzeme
  • Allergien gegen Inhaltsstoffe in kosmetischen Produkten
  • Nebenwirkung von Medikamenten
  • Chemikalien, wie z. B. Chlor im Schwimmbad
  • Dehydrierung
  • Ernährung
  • Stress
  • Wetterbedingungen wie extreme Kälte oder Sonne
  • Luftverschmutzung

Wir empfehlen diese Produkte für empfindliche Haut

  • Hyaluronsäure Sheet Mask. Diese Maske mit Hyaluronsäure ist ein echter Boost für empfindliche Haut. Mit Hyaluronsäure formuliert, sorgt sie für eine glatte und genährte Haut. 
  • Hyaluronsäure Serum. Dies ist ein feuchtigkeitsspendendes Serum mit 2% Hyaluronsäure. Keine andere biologische Substanz kann so viel Feuchtigkeit speichern wie Hyaluronsäure. Das Ergebnis ist eine erhöhte Glätte, Weichheit, Faltenreduktion und eine gesunde Hautbarriere. 
  • Feuchtigkeitslotion. Diese Lotion spendet der Haut Feuchtigkeit und stellt den pH-Wert der Haut nach der Reinigung wieder her.
  • Hyaluronsäure Tages- & Nachtcreme. Diese Tages- und Nachtcreme mit Hyaluronsäure spendet Feuchtigkeit und schützt die Haut vor äußeren Einflüssen.

Normale Haut

Die Haut fühlt sich weder trocken noch fettig an und ist zudem geschmeidig und glatt. Die Poren sind sichtbar, aber nicht groß. Sie haben nur gelegentlich Pickel. Die Haut wird ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Sie leiden nicht unter einer glänzenden Nase und/oder Kinn und haben keine rissigen Wangen.

Erkennen Sie das? Dann haben Sie Normale Haut.

Normale Haut kann eine Menge ertragen, wenn es um Hautpflegeprodukte geht. Sie können fast alle Produkte verwenden, ohne unter Irritationen zu leiden.

Wir empfehlen diese Produkte für normale Haut

  • Gesichtsreiniger. Dieser seifenfreie Gesichtsreiniger reinigt die Haut, ohne ihre natürliche Schutzschicht anzugreifen. Es entfernt Unreinheiten und überschüssiges Öl auf Ihrer Haut, lässt sie frisch und sauber aussehen und sich auch so anfühlen. 
  • Vitamin-C Serum. Dieses Serum schützt vor Irritationen, bekämpft Entzündungen und hilft der Haut, sich zu erholen. Außerdem reduziert es die Pigmentierung und verhindert die Neubildung von Pigmenten.
  • Grapefruit-Peeling. Das Vitamin C in diesem Peeling wirkt in der Form eines milden Peelings. Es reduziert Rötungen und lässt Poren schrumpfen.
  • Hyaluronsäure Sheet-Mask. Möchten Sie Ihre Haut ein bisschen mehr pflegen? Dann verwenden Sie die Hyaluronsäure Sheet-Mask einmal pro Woche.

Der Anti-Aging Kollagen Komplex

Dieser einzigartige trinkbare Kollagen Komplex kann bei jedem Hauttyp angewendet werden. Er verbessert und verjüngt die Haut von innen heraus mit 5000 mg patentiertem VERISOL® Bioaktive Kollagenpeptide, 100 mg Ester-C®, 10 mg Zink und 2 mg Biotin.

Anti-Aging Kollagen Komplex für Frauen

Anti-Aging Kollagen Komplex für Frauen - Regular

30 sticks
Normaler Preis
€39,95
Sonderpreis
€39,95
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Anti-Aging Kollagen Komplex für Frauen - Advanced

60 sticks
Normaler Preis
€72,95
Sonderpreis
€72,95
Normaler Preis
€79,92
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Anti-Aging Kollagen Komplex für Frauen - Pro

90 sticks
Normaler Preis
€99,95
Sonderpreis
€99,95
Normaler Preis
€119,85
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Anti-Aging Kollagen Komplex für Männer

Anti-Aging Kollagen Komplex für Männer - Regular

30 sticks
Normaler Preis
€39,95
Sonderpreis
€39,95
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Anti-Aging Kollagen Komplex für Männer - Advanced

60 sticks
Normaler Preis
€72,95
Sonderpreis
€72,95
Normaler Preis
€79,90
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Anti-Aging Kollagen Komplex für Männer - Pro

90 sticks
Normaler Preis
€99,95
Sonderpreis
€99,95
Normaler Preis
€119,85
Ausverkauft
Einzelpreis
pro